Hundesport
und
-ausbildung

nicht nur für Schäferhunde

Wir sind eine Ortsgruppe des Vereins für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V., dem größten Rassezuchtverein der Welt. 

Unser Trainingsziel ist ein aufmerksamer und motivierter Hund, der gerne mit seinem Besitzer zusammenarbeitet.

FacebookInstagram

Familien- und Begleithund

Der Hund lernt die Grundlagen für ein gutes Miteinander und zuverlässigen Gehorsam im Alltag.

Sozialisierung, Laufen an lockerer Leine, sicheres Zurückrufen, entspanntes Sitzen- und Liegenbleiben, Gewöhnung an verschiedene Umweltreize und vieles mehr gehören zur Grunderziehung für den Alltag.

Der Einstieg in den Hundesport erfolgt meist über die Begleithundprüfung, die auch Voraussetzung für viele Sportarten ist.

Gebrauchshundesport

Im Gebrauchshundesport wird der Hund in Unterordnung, Schutzdienst und Fährtenarbeit zum sozialen, ausgeglichenen Familienschutzhund ausgebildet, der in einem absoluten Gehorsam steht.

Unterordnung

In verschiedenen Übungen soll der Hund zeigen, dass er freudig und aufmerksam die Hörzeichen seines Hundeführers ausführt.

Schutzdienst

Der Spiel- und Beutetrieb des Hundes wird gefördert. Er lernt, in allen Situationen auf die Hörzeichen seines Hundeführers zu reagieren.

Fährte

Der Hund muss eine vom Menschen getretene Fährte verfolgen, Gegenstände finden und seinem Hundeführer anzeigen.

Rally Obedience

Rally Obedience ist eine abwechslungsreiche Kombination aus Parcours und Gehorsamkeits-Übungen, bei der Kommunikation und Spaß zwischen Mensch und Hund im Vordergrund stehen.

Die Aufgabe besteht darin, einen stets unterschiedlich zusammengesetzten Parcours zu durchlaufen. An den bis zu 24 Stationen befindet sich ein entsprechendes Hinweisschild mit der auszuführenden Übung. Rally Obedience kombiniert verschiedene Fuß-Lauf-Übungen mit Sitz, Platz und Steh sowie Slalomlauf, Drehungen, Wendungen, Hürdensprüngen oder Bleib- und Abrufübungen in einem Parcours. Dabei darf der Hundeführer ständig und jederzeit per Handzeichen und Körpersprache mit seinem Hund kommunizieren.

Training

Unser Übungsplatz liegt bei Trockenerfurth, hinter dem Friedhof in einem kleinen Waldstück.

Google Maps

Donnerstag

ab 16:30 Uhr

Samstag

ab 15:00 Uhr

Sonntag

ab 10:00 Uhr

Schreib uns (info@sv-og-trockenerfurth.de),
ruf an unter 01520 2113550
oder komm zu den Trainingszeiten vorbei